SKG Wembach-Hahn 1947 e.V.

Abteilung Laienspiel


Die Laienspielgruppe der SKG Wembach-Hahn 1947 e.V. ist die nicht nur die älteste Abteilung des Vereins, sondern auch die älteste Laienspielgruppe im ganzen Rhein-Main Gebiet. Seit knapp 70 Jahren steht diese Abteilung für Spaß und Humor, und kann auf eine große Historie an beschwingt lustigen Aufführungen zurückblicken. Auch durch personelle Schwierigkeiten und krankheitsbedingte Ausfälle, haben sich die Laienspieler nie unterkriegen lassen und immer wieder auf die Bretter, die die Welt bedeuten, zurückgefunden. Mit Spaß, Engagement und Herzblut wird jedes Jahr ein neues Stück einstudiert, wobei der Fokus auf komödiantischen Lustspielen liegt. Geprobt wird meist in der Waldenserhalle, die Aufführungen finden immer um den dritten Advent herum statt. Interessierte und spielfreudige Personen, die keine Scheu vor Publikum haben sind recht herzlich willkommen, uns und unserer Freude am Theater beizuwohnen. Bei uns steht der Spaß im Vordergrund, und die Tatsache, den Menschen in Wembach-Hahn zwei schöne, unterhaltsame Abende im Jahr zu bescheren. 


Dieses Jahr hört unser Stück auf den Namen "Drei Weiber und ein Gockel", und wird am 14. & 15. Dezember 2018 in der Waldenserhalle aufgeführt. 


Interesse an Laienspiel in lustiger Runde?

Einfach eine Mail an skg-wembach-hahn@web.de







Besucherzähler
11782
SKG Wembach-Hahn 1947 e.V.
info@skg-wembach-hahn.de